zurück zur Übersicht

13.04.2021 - Video über Corona-Impfung in Leichter Sprache


Ein gezeichneter Kurzfilm der KJF Regensburg informiert leicht verständlich über die Krankheit Corona und die Corona-Impfung.
 

Abstand halten, Hände Wachen, Mundschutz tragen - die drei goldenen Regeln in Corona-Zeiten im Video   Foto: Screenshot
 
In Leichter Sprache und mit anschaulichen Animationen wendet sich das aktuelle Impf-Video an Menschen mit einer mentalen Beeinträchtigung. 

Auch Kinder und Menschen, die sich mit der Deutschen Sprache noch etwas schwertun, können dem Erklärfilm gut folgen und erfassen, was es mit der Corona-Impfung auf sich hat.

Was ist Corona? Warum ist Impfen so wichtig? Welche Menschen werden zuerst geimpft? Diese und weitere Fragen werden mit Zeichnungen unaufgeregt und in einfachen Sätzen beantwortet.

Wer wird zuerst geimpft? Das Video erklärt grafisch gut verständlich die Reihenfolge. Foto: Screenshot
 
Herausgegeben wurde der Film (Dauer 3:38 Minuten) von der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e. V., produziert haben es die Agentur PR Isolde Hilt und ihr Netzwerk in Kooperation mit dem Büro für Leichte Sprache „sag's einfach" der KJF in Regensburg.

Das Video der KJF Regensburg ist auch auf der Webseite in Leichter Sprache des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege zu sehen. 

Text: Angelka Slagman, KJF München / Christine Allgeyer, KJF Regensburg
 
Film ab!