Familienhilfen

Die Familienhilfe ist ein Regelangebot der Jugendhilfe. Sie schließt die gesamte Familie mit ein und dient speziell für Familiensituationen, in denen die Erziehung nicht gewährleistet oder das Wohl des Kindes gefährdet ist. Diese Hilfe basiert meist auf Freiwilligkeit seitens der Familien. Ausgenommen sind dabei Situationen, bei denen das Jugendamt das Aufsuchen einer Familienhilfe vorschreibt. Es ist die Aufgabe der Familienhilfe, die Familien zu betreuen und sie bei ihren (Alltags-)Problemen zu unterstützen. Die Familien sollen gestärkt und das Wohl der Kinder gesichert werden. Die KJF bietet unterschiedliche Angebote für Familien in herausfordernden Lebenslagen. Von Beratung und Begleitung bis hin zu aufsuchenden Hilfen ist hier Vieles vertreten. Die Angebote richten sich an Eltern, Kinder und Jugendliche und zielen darauf ab, diese zu entlasten und Perspektiven für das Zusammenleben als Familie zu bieten.

Adelgundenheim - Erziehungsberatungsstelle

Wir beraten in allen Fragen und Problemen des familiären Zusammenlebens, der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und unterstützen in familiären Krisen. Insbesondere bei Erziehungsschwierigkeiten, Entwicklungsstörungen, Schulproblemen und familiären Beziehungsschwierigkeiten, bei Fragen von Trennung und Scheidung, Fragen des Umgangs und der gemeinsamen Erziehungsverantwortung steht die Beratungsstelle Eltern und Kindern mit Rat und Tat zur Seite.
 

Kontakt

Erziehungshilfezentrum Adelgundenheim
Erziehungsberatungsstelle

Petra Reuter-Niebauer / Bereichsleitung
Unsöldstraße 15
80538 München
Tel. 089 21937930
p.reuter-niebauer@kjf-muenchen.de
www.adelgundenheim.de
Google Map

Adelgundenheim - Wohnen in der Au (WidA)

Das Jugendhilfeangebot im WidA verfolgt ein inklusives Konzept, das eine heterogene Hausgemeinschaft aus unbetreuten und betreuten jungen Erwachsenen sowie Familien gründet. Es bietet den begleiteten jungen Erwachsenen und Alleinerziehenden Unterstützung für den Übergang in eine eigenverantwortliche Lebensführung. Es soll helfen:
 
  • jungen Menschen ab 18 Jahren, die stundenweise Begleitung im Rahmen der Jugendhilfe benötigen
  • Alleinerziehenden mit Unterstützungsbedarf in erzieherischen, alltagspraktischen und organisatorischen Belangen ohne Bedarf an Vollbetreuung
  • jungen Menschen ohne Betreuungsbedarf, die sozial verträgliche Wohnmöglichkeiten suchen

Alleinerziehende und deren Kinder finden hier intensive, bedürfnisorientierte und maßgeschneiderte Unterstützung nach einer Fremdunterbringung der Kinder oder bei verfestigten Schwierigkeiten im Familiensystem.
 

Kontakt

Erziehungshilfezentrum Adelgundenheim
Intensive flexible Familienhilfen
Silvia Hofmann / Bereichsleitung
Am Herrgottseck 5
81669 München
Tel. 089 4447839010
s.hofmann@kjf-muenchen.de
www.adelgundenheim.de
Google Map

Heilpädagogisches Zentrum Ruhpolding - Familienstützpunkt

Im Familienstützpunkt helfen wir Eltern bei ihrer Familienarbeit. Er dient als Beratungsstelle, Orientierungsstelle im sozialen Netzwerk und Anlaufstelle in Krisensituationen. Darüber hinaus kann der Familienstützpunkt Kontakt zu anderen Einrichtungen herstellen und bietet Eltern vielfältige Bildungsangebote (etwa Familienklettern, Kochkurse, Alpaka-Erlebnisnachmittage, Veranstaltungen mit ReferentInnen).
 

Kontakt

Heilpädagogisches Zentrum Ruhpolding
Familienstützpunkt
Martin Dworschak
Im Speck 4
83324 Ruhpolding
Tel. 08663 5420
Andrea Zeitel
Tel. 0157 80881243
info@bz-aschau.de
www.bz-aschau.de
Google Map

Lichtblick Hasenbergl - Elternarbeit, Elternschule und Familienhilfe

Flankierend zu Gruppenarbeit und Ausbildungsbegleitung werden die Eltern trainiert, ihre Familie gesund zu versorgen, gesellschaftliche Anforderungen zu verstehen und den schulischen Fortschritt sowie die Ausbildung und spätere Berufstätigkeit ihrer Kinder zu unterstützen. In der separaten Elternschule werden sie zusätzlich in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung unterstützt. Ziel ist es, grundlegende Kursfähigkeit aufzubauen, damit sie von herkömmlichen Bildungsangeboten profitieren können. Unser Angebot umfasst unter vielen anderen Beratung und Kurse, Workshops und Schnupperpraktika, Deutschkurse, Bewerbungstrainings und Hilfen beim Berufseinstieg. Mutter-Kind-Gruppen unterstützen die teils schwer belasteten Mütter und helfen, die Mutter-Kind-Bindung zu verbessern.
 

Kontakt

Lichtblick Hasenbergl
Elternarbeit und Familienhilfe

Am Frauenholz 10
80933 München
Tel. 089 318118810
lichtblick@kjf-muenchen.de
www.lichtblick-hasenbergl.org
Google Map

Salberghaus - Frühe Hilfen

Die Pädagogische Familienhilfe Salberghaus stellt die sozialpädagogischen Fachkräfte der Frühen Hilfen in der Sozialregion Ramersdorf/Perlach sowie die Familienhebamme für Ramersdorf/Perlach und Giesing/Harlaching nach dem „Münchener Modell der Frühen Hilfen“. Das Angebot der sozialpädagogischen Fachkräfte bietet eine niederschwellige, zeitlich begrenzte und schnell verfügbare Unterstützung für Familien mit Kindern von Null bis drei Jahren. Eine Unterstützung durch die Familienhebamme ist ab dem Zeitpunkt des Bekanntwerdens einer Schwangerschaft möglich, der Kontakt wird über die Bezirkssozialarbeit hergestellt.

Für den Landkreis München bieten wir die Frühe Hilfe „PFIF“ an, um belastete Familien mit Neugeborenen und kleinen Kindern bis drei Jahren schnell, unbürokratisch und passgenau zu unterstützen und somit Risiken für die Entwicklung der Kinder frühzeitig zu reduzieren. In der Regel findet die Unterstützung in einem zeitlichen Rahmen von etwa drei Monaten statt.
 

Kontakt

Salberghaus
Frühe Hilfen

Carolin Herberg / Bereichsleitung 
Theodor-Heuss-Straße 20
85640 Putzbrunn
Tel. 089 6009389
c.herberg@kjf-muenchen.de
www.salberghaus.de
Google Map

SBW-Flexible Hilfen München - Elterncafé in der Schmied-Kochel- und der Lindwurmstraße - Differenzierte Familienbildungsangebote

Hier bieten wir ein vielfältiges Programm zur Unterstützung von KlientInnen aus den von uns betreuten Zielgruppen Frühe Hilfen, stationäre Mutter-Kind-Betreuung wie auch Familien aus dem Stadtteil. Wir wollen Familienbildungsangebote für unser Klientel zugänglich und vertraut machen und dazu ein breites integriertes Angebot an Eltern-/Kind-Hilfen aufbauen. Angeboten werden etwa Babygruppen, offene Zwillingstreffs für das 1. und 2. Lebensjahr, Pilates-Kurse für Mütter mit Babybetreuung und ein offenes Café.
 

Kontakt

SBW-Flexible Hilfen München
Elterncafé

Andrea Hölldobler / Teamleitung Elterncafé
Uwe Eirenschmalz / Bereichsleitung
Schmied-Kochel-Straße 8
81371 München
Tel. 089 72015000
u.eirenschmalz@kjf-muenchen.de
www.sbw-flexible-hilfen.de
Google Map

SBW-Flexible Hilfen München - Frühe Hilfen - Familienhebamme in Sendling-Westpark

Die Frühen Hilfen unterstützen bei der Vermittlung von entlastenden und passgenauen Angeboten, wie Haushaltshilfen oder Kursen für Mutter und Kind. Zielgruppe sind Familien mit Neugeborenen und Kleinkindern bis zu drei Jahren mit deutlichen Belastungsrisiken, aber noch unterhalb der Schwelle zur Kindeswohlgefährdung. Die KJF ist Schwerpunktträger für die Region Sendling/Sendling-Westpark; die Einrichtung SBW-Flexible Hilfen stellt die Fachkräfte Frühe Hilfen für diese Sozialregion. Das Münchner Modell der Früherkennung und Frühen Hilfen ist ein präventives Kinderschutzprogramm der Stadt München. Ziel ist die Stärkung der Erziehungskompetenz der Eltern und Förderung der Entwicklung des Kindes. Die Familien sollen durch die regelmäßige, aufsuchende und individuelle Beratung gestärkt und unterstützt werden, um so Risikofaktoren zu minimieren. Seit 2016 wurde das Fachangebot der Frühen Hilfen um den Einsatz einer Familienhebamme erweitert.
 

Kontakt

SBW-Flexible Hilfen München
Frühe Hilfen

Uwe Eirenschmalz / Bereichsleitung
Schmied-Kochel-Straße 8
81371 München
Tel. 089 72015000
u.eirenschmalz@kjf-muenchen.de
www.sbw-flexible-hilfen.de
Google Map

SBW-Flexible Hilfen München - Mutter-Kind-Einzelbetreuung und Betreutes Wohnen Mutter-Kind in der Schmied-Kochel-Straße

Hier kümmern wir uns um junge (werdende) Mütter mit ihren Kindern, die sich in besonderen sozialen Schwierigkeiten befinden und aufgrund unterschiedlicher Lebensumstände nicht mehr in ihrer bisherigen Umgebung leben können. Sie sind motiviert, ihr Leben gemeinsam mit ihren Kindern zu bewältigen und benötigen dafür intensive sozialpädagogische Hilfestellungen. Eine zielgerichtete Unterstützung bei der Erziehung des Kindes erreichen wir durch Einzel- und Gruppenbetreuung. Für die Mutter-Kind-Wohngruppe stehen Wohneinheiten zur Verfügung. Im Verbund mit diesen Räumlichkeiten finden sich ergänzende Gemeinschafts- und Betreuungsräume.
 

Kontakt

SBW-Flexible Hilfen München
Mutter-Kind-Betreuung
Iris Jurinka / Bereichsleitung
Schmied-Kochel-Straße 2
81371 München
Tel. 0151 122445804
anfragen-fhm@kjf-muenchen.de
www.sbw-flexible-hilfen.de
Google Map

SBW-Flexible Hilfen München - Mutter-Kind-Wohngruppe Landshuter Allee

Hier kümmern wir uns um junge (werdende) Mütter mit ihren Kindern, die sich in besonderen sozialen Schwierigkeiten befinden und aufgrund unterschiedlicher Lebensumstände nicht mehr in ihrer bisherigen Umgebung leben können. Sie sind motiviert, ihr Leben gemeinsam mit ihren Kindern zu bewältigen und benötigen dafür intensive sozialpädagogische Hilfestellungen. Eine zielgerichtete Unterstützung bei der Erziehung des Kindes erreichen wir durch Einzel- und Gruppenbetreuung. In der Einrichtung stehen Wohneinheiten und ergänzende Gemeinschafts- und Betreuungsräume zur Verfügung.
 

Kontakt

SBW-Flexible Hilfen München
Mutter-Kind-Wohngruppe
Iris Jurinka / Bereichsleitung
Landshuter Allee 94
80637 München
Tel. 089 189579890
anfragen-fhm@kjf-muenchen.de
www.sbw-flexible-hilfen.de
Google Map

SBW-Flexible Hilfen München - Väterprojekt in der Lindwurmstraße

Das Väterprojekt richtet sich an alle Väter beziehungsweise neuen Partner, die die Vaterrolle übernehmen wollen, deren Partnerinnen in unseren internen Angeboten Frühe Hilfen, Mutter-Kind-Betreuung oder Mutter-Kind-Wohngruppe angebunden sind. Die Angebote werden von einem erfahrenen männlichen Pädagogen, bei Familienaktionen zusätzlich von einer erfahrenen weiblichen Pädagogin durchgeführt und angeleitet. Es gibt eine Vielzahl von Leistungen, etwa Einzel- oder Paarberatung, Freizeitplanung, Familienwochenenden und thematische Abende für Väter oder Partner. Für Beratungen und die thematischen Abende werden die Räumlichkeiten des Elterncafés in der Lindwurmstraße 193 genutzt.
 

Kontakt

SBW-Flexible Hilfen München
Väterprojekt

Andreas Seefried / Projektleiter
Schmied-Kochel-Straße 8
81371 München
Tel. 0170 3070709
a.seefried@kjf-muenchen.de
www.sbw-flexible-hilfen.de
Google Map

Uwe Eirenschmalz / Bereichsleitung Ambulante Familienangebote
Schmied-Kochel-Straße 8
81371 München
Tel. 089 72015000
u.eirenschmalz@kjf-muenchen.de
www.sbw-flexible-hilfen.de
Google Map

Standorte - Familienhilfen