Schulen

Schulen
In unseren Schulen wirken wir dabei mit, dass sich jedes Kind im Rahmen seiner Fähigkeiten und Talente bestmöglich entwickeln kann. Mancher junge Mensch benötigt mehr Zuwendung und Förderung, um seine geistigen, seelischen und körperlichen Ressourcen und Kompetenzen sowie seine Persönlichkeit entfalten zu können. Die PädagogInnen an unseren Schulen ermutigen und begleiten die Kinder, fördern sie und helfen ihnen, ihre Potenziale zu erkennen und einzusetzen. Die Fachkräfte nehmen die Wünsche und Vorstellungen der jungen Heranwachsenden ernst und beteiligen sie an altersgerechten Entscheidungsprozessen.

Heilpädagogisches Zentrum Aschau

Heilpädagogisches Zentrum Aschau - Privates Förderzentrum

Dabei handelt es sich um eine staatlich anerkannte Volksschule zur sonderpädagogischen Förderung für die Landkreise Rosenheim, Traunstein, Miesbach, Ebersberg und Berchtesgadener Land. Der Förderschulbereich umfasst eine Schulvorbereitende Einrichtung (SVE), eine Förderschule mit Grund- und Mittelschulstufe, eine Berufsschulstufe zur Erfüllung der Berufsschulpflicht sowie Klassen für Kranke.
 

Kontakt

Heilpädagogisches Zentrum Aschau
Privates Förderzentrum

Susanne Kremer / Leitung
Bernauer Straße 18
83229 Aschau im Chiemgau
Tel. 08052 1711500
schule@bz-aschau.de
www.bz-aschau.de
Google Map
Heilpädagogisches Zentrum Aschau

Heilpädagogisches Zentrum Piding - Rupertusschule

Die Rupertusschule Piding mit Schulvorbereitender Einrichtung (SVE) ist eine Teileinrichtung des Heilpädagogischen Zentrums Berchtesgadener Land, einem modernen Förderzentrum für geistig und mehrfach behinderte Kinder und Jugendliche. Diese werden in enger Zusammenarbeit mit der Heilpädagogischen Tagesstätte auf Grundlage anerkannter heilpädagogischer Methoden betreut und gefördert. Die Schule will durch ihre vielfältigen Angebote, die alle auf die Förderung der Gesamtpersönlichkeit des Menschen ausgerichtet sind, den Kindern und Jugendlichen zu einem möglichst selbstständigen Leben innerhalb der Gesellschaft verhelfen.
 

Kontakt

Heilpädagogisches Zentrum Piding
Rupertusschule

Gerhard Spannring / Leitung
Mauthauser Straße 1 - 5
83451 Piding
Tel. 08651 9829102
g.spannring@bz-aschau.de
www.bz-aschau.de
Google Map
Heilpädagogisches Zentrum Aschau

Heilpädagogisches Zentrum Ruhpolding - St. Valentinsschule

Die St. Valentinsschule ist ein Förderzentrum mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Sie ist Lernort für SchülerInnen aus dem südlichen Landkreis und der Stadt Traunstein. Zentrale Aufgabe ist die ganzheitliche Förderung entsprechend individueller Bedürfnisse und Potenziale. Die Schule ist gegliedert in Schulvorbereitende Einrichtung (SVE), Grund-, Mittel- und Berufsschulstufe. In allen Stufen werden die SchülerInnen unabhängig von Art und Schwere ihrer Behinderung entsprechend ihrer individuellen Fähigkeiten gefördert und gefordert. Neben den klassischen Schulfächern und der Vermittlung von Lesen, Schreiben und Rechnen gibt es eine große Bandbreite von Lernbereichen, die für umfassende Förderung und Entwicklung bedeutsam sind. So hat die Schule eine lange und erfolgreiche sportliche Tradition mit Teilnahmen und vielen Erfolgen etwa bei den Special-Olympics-Wettbewerben. Musische, künstlerische und hauswirtschaftliche Aktivitäten sind wichtige Bestandteile des gemeinsamen Lebens und Lernens in der Schulgemeinschaft.
 

Kontakt

Heilpädagogisches Zentrum Ruhpolding
St. Valentinsschule

Thomas Schmidt / Leitung
Im Speck 4
83324 Ruhpolding
Tel. 08663 54286
t.schmidt@bz-aschau.de
www.bz-aschau.de
Google Map

Clemens-Maria-Kinderheim

Clemens-Maria-Kinderheim - Clemens-Maria-Hofbauer Schule, Förderzentrum mit Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung

Die Clemens-Maria-Hofbauer-Schule ist ein staatlich genehmigtes privates Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung. Der Unterricht orientiert sich an den Lehrplänen der Grund- und Mittelschule für die Klassen 1 bis 6. Sie bietet Hilfen für SchülerInnen mit unter anderen emotionalen und sozialen Problemen, schulischen Leistungsproblemen, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsproblemen und fehlender Impulskontrolle. Unsere Ziele erreichen wir durch Unterricht in kleinen Klassen, Unterstützung von HeilpädagogInnen und FachlehrerInnen, individuellen Förderunterricht, intensive Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten, Kooperation mit dem Clemens-Maria-Kinderheim, den Fachdiensten und den Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe. Wir legen Wert auf ein gutes Schulklima, Freude am Lernen und eine unterstützende Lernatmosphäre. Das Ziel ist eine erfolgreiche Rückführung an die Regelschule. Aufnahmen sind möglich durch den Kontakt der Eltern mit der Schule, über die LehrerInnen der Regelschulen und über das Clemens-Maria-Kinderheim, die Fachdienste und Jugendämter.
 

Kontakt

Clemens-Maria-Kinderheim
Clemens-Maria-Hofbauer-Schule

Robert Bauer-Faro / Schulleitung
Theodor-Heuss-Straße 18
85640 Putzbrunn
Tel. 089 60090630
buero-schule@t-online.de
www.clemaki.de
Google Map

Einrichtungsverbund Steinhöring

Einrichtungsverbund Steinhöring - Korbinianschule, Förderzentrum mit Schwerpunkt geistige Entwicklung

An der Korbinianschule, "Privates Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung", unterrichten und fördern wir geistig und mehrfach behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Schulen gliedern sich in folgende Stufen: Integrativer Montessori-Kindergarten mit Schulvorbereitender Einrichtung für Kinder im Alter von zweieinhalb bis sechs Jahren, Grund-, Mittel- sowie Berufsschulstufe. Die Schule ist darauf ausgerichtet, alle SchülerInnen in ihrer individuellen Entwicklung sonderpädagogisch zu fördern und für das Leben in unserer Gesellschaft vorzubereiten. Im Klassenunterricht, in der Kleingruppenarbeit, in der Einzelförderung und in der Freiarbeit bereiten wir unsere SchülerInnen auf das Leben in der Gesellschaft vor.
 

Kontakt

Einrichtungsverbund Steinhöring
Korbinianschule

Klaus Hagenberger / Leitung
Münchener Straße 45
85643 Steinhöring
Tel. 08094 182176
info@korbinianschule.de
www.evs-steinhoering.de
Google Map
Einrichtungsverbund Steinhöring

Einrichtungsverbund Steinhöring - St. Nikolaus-Schule Erding, Förderzentrum mit Schwerpunkt geistige und körperliche Entwicklung

An der St. Nikolaus-Schule fördern wir geistig und mehrfach behinderte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Die Schule gliedert sich in folgende Stufen: Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren, Grund-, Mittel- sowie Berufsschulstufe. SonderpädagogInnen und heilpädagogische FörderlehrerInnen legen den Schwerpunkt ihrer Arbeit darauf, die geistige Entwicklung aller SchülerInnen individuell und ganzheitlich nach sonderpädagogischen Gesichtspunkten zu fördern. Im Klassenunterricht, in der Kleingruppe, in der Einzelförderung und beim materialgeleiteten Lernen bereiten wir unsere SchülerInnen auf ein möglichst selbstständiges Leben in der Gesellschaft vor. Die St. Nikolaus-Schule versteht sich nicht nur als Lernort, sondern auch als Lebensraum. Daher wird der Alltag lebendig gestaltet, unter anderem durch Feste und Gottesdienste, Aufenthalte im Schullandheim oder Skilager und die Teilnahme an nationalen und internationalen Special-Olympics-Veranstaltungen.
 

Kontakt

Einrichtungsverbund Steinhöring
St. Nikolaus-Schule

Georg Bauer / Leitung
Wilhelm-Bachmair-Straße 5
85435 Erding
Tel. 08122 1616
st.nikolaus-schule-erding@kjf-muenchen.de
www.evs-steinhoering.de
Google Map

Pädagogisches Zentrum Niedernfels

Pädagogisches Zentrum Niedernfels - Franz von Sales Schule

An unserer staatlich anerkannten privaten Grund- und Mittelschule in Marquartstein werden SchülerInnen von der 1. bis zur 9. Klasse unterrichtet. Der Lehrplan entspricht dem für alle staatlichen bayerischen Schulen gültigen. In 13 Klassen mit maximal 240 Schülern wird Wert gelegt auf individuelle Förderung und intensive Betreuung - auch nach dem Unterricht. Das Schulteam besteht aus 20 LehrerInnen sowie 12 pädagogischen MitarbeiterInnen, die in der Ganztagsbetreuung und Schulbegleitung tätig sind.

In der Schule wird Inklusion gelebt. Jedes Kind, jede/r Jugendliche/r ist mit all ihren/seinen Besonderheiten willkommen: Autismus, Behinderung, Lernstörung, Legasthenie, Dyskalkulie, ADS, ADHS, soziale Auffälligkeiten - im Aufnahmeprozess wird individuell geprüft, ob es für Ihr Kind möglich ist, die Regelschule zu besuchen. Durch individuelle Unterstützung einer hauseigenen SchulbegleiterIn kann jede SchülerIn am Unterricht der Regelschule teilnehmen und ihre/seine Lernziele erreichen.

Eng mit der Schule verknüpft sind die Hortbetreuung und die Mittagsbetreuung. Außerdem gibt es eine Internatsgruppe und vier Wohngruppen, in denen 55 Kinder und Jugendliche in unmittelbarer Nähe zur Schule leben. Mit einem individuell abgestimmten Lern- und Betreuungsangebot und einem facettenreichen Freizeitangebot werden optimale Voraussetzungen für den zukünftigen Lebens- und Berufsweg geschaffen.
 

Kontakt

Pädagogisches Zentrum Niedernfels
Franz von Sales Schule
Christian Auer / Leitung
Schlossstraße 39 - 47
83250 Marquartstein
Tel. 08641 974015
c.auer@kjf-muenchen.de
www.schule-niedernfels.de
Google Map

Standorte - Schulen