zurück zur Übersicht

17.05.2024 - KiZ-Benefizkonzert zugunsten von Kindern, die Intensivmedizin benötigen


Neun Chirurg:innen, Therapeut:innen und Medizintechniker:innen rocken am 21. Juni 2024 den Silbersaal des Deutschen Theaters in München und fördern damit die Kinderorthopädie. Seit über zehn Jahren begeistert "Angel 206" mit Rock-Klassikern und zeitgenössischen Hits. Bei der Guardians of Bone-Tour kommen alle Einnahmen der Kinderklinik Aschau unserer Einrichtung KiZ - Kind im Zentrum Chiemgau zugute, die bundesweit Kinder mit schweren Fehlbildungen unterstützt.

Das Plakat zur Tour.
206 Knochen gibt es im menschlichen Körper. 206 ist auch eine Engelszahl, die Gutes verspricht. Als sich die Gruppe erfahrener Musikerinnen und Musiker vor über zehn Jahren in einem OP-Saal kennenlernte, war der Name also schnell gefunden: "Angel 206" wollten ihre Leidenschaft für Musik mit ihrem Fachwissen in der Kinderorthopädie verbinden und Gutes tun. Nun sind die Rock-Ärztinnen und -Ärzte auf der Guardians of Bone-Tour in Straßbourg, Kolbermoor, London, Kapstadt und München unterwegs und begeistern mit Songs von Hardrock bis Pop.

Dr. med. habil. Bronek Boszczyk, Chefarzt Wirbelsäulenchirurgie Orthopädische Kinderklinik Aschau, schreibt:
"Wir brauchen dringend mehr Kapazität für die Versorgung intensivpflichtiger Kinder nach aufwändigen Operationen. Derzeit warten die am stärksten betroffenen Kinder bis zu einem Jahr auf eine entsprechende OP mit intensivmedizinischem Überwachungsplatz. Hierfür sammeln wir.
Die Band eint die Versorgung der Kinder und die Musik. Einige von uns spielen schon lange in verschiedenen Bands zusammen. Musik ist das ideale Forum, um Gleichgesinnte zusammenzubringen für dieses sehr wichtige Projekt. Wir kommen aus Deutschland, England, Irland und Ägypten. Ein ehemaliger Patient wird einen Gastauftritt haben. 
Gespielt wird Classic Rock von Chuck Berry bis Led Zeppelin und auch vereinzelte Soul- und Dance-Klassiker. Es wird laut und sicher nicht langweilig!"

Die Klinik KiZ - Kind im Zentrum im Chiemgau versorgt bundesweit Kinder mit schweren Deformitäten. Die Kinderklinik ist eine von wenigen Anlaufstellen in Deutschland und auf finanzielle Unterstützung angewiesen. "Angel 206" und das Deutsche Theater München spenden den gesamten Erlös des Konzerts an das Klinikum.
Die Künstler:innen:
Areena DSouza, Lead Vox
Ciaran Bolger, Lead Vox
Tim Heisel, Lead Guitar
Sebastien Moros,Rhythm Guitar

Zeit: 21. Juni 2024
Ort: München, Deutsches Theater, Silbersaal
Vorstellungsbeginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:30 Uhr
Preis: 34 Euro plus Servicegebühren
Zum Kartenverkauf geht es hier lang.