zurück zur Übersicht

05.07.2024 - Die Steinhöringer Werkstätten auf der Landesgartenschau Kirchheim


Inklusion und Barrierefreiheit standen von Anfang an im Fokus der Bayerischen Landesgartenschau Kirchheim 2024. In Zusammenarbeit mit dem Landkreis München und verschiedenen Institutionen entstand ein ganzheitliches Konzept.

Das Gelände der Landesgartenaustellung lädt zum Verweilen ein. Alle Fotos: EVS/KJF
 
Das barrierefreie Gelände der Bayerischen Landesgartenausstellung Kirchheim 2024 bietet vergünstigte Eintrittskonditionen, spezielle Führungen und ein inklusives Veranstaltungsprogramm. Auch die Website ist barrierefrei. Der Einrichtungsverbund Steinhöring (EVS) ist stolz, Teil dieses Projekts zu sein. Erleben Sie die Vielfalt der Gartenschau und testen Sie das vom EVS entwickelte, für Rollstühle unterfahrbare "inklusive Hochbeet", oder machen Sie ein kleines Päuschen auf den EVS-Garten-Sitzgarnituren.
 
Infos zur Inklusion auf der Landesgartenschau finden Sie hier.
Das inklusive Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.
Infos zu den Gartenprodukten der Steinhöringer Werkstätten finden Sie hier.

Das inklusive EVS-Hochbeet von der Seite ...
 

... und von oben.
 

Inklusion ist ein wichtiger Teil des Ausstellungskonzepts.