zurück zur Übersicht

Staatlich geprüfter Hauswirtschafter (w/m/d), ID 2021-10-02

Wir geben Menschen eine Zukunft!
Die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. (KJF) ist als Fachverband der Caritas anerkannter Träger der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Gesundheitshilfe und beschäftigt in mehr als 80 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen und Diensten rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Die Einrichtung SBW-Flexible Hilfen in München ist eine multiprofessionelle Einrichtung der flexiblen Jugendhilfe mit den Schwerpunkten Betreute Wohnformen für Jugendliche und junge Erwachsene, stationäre und ambulante Angebote der Mutter-Kind und Familienarbeit wie auch Hilfen für unbegleitete minderjähre Flüchtlinge.
Im Rahmen eines innovativen Wohnprojektes in der Katholischen Jugendfürsorge werden Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund längerfristig auf ein selbständiges Leben vorbereitet und entsprechend Wohnraum zur Verfügung gestellt.  
Für das Wohn- und Integrationsprojekt in München Harlaching suchen wir für die Unterstützung in der heilpädagogischen Wohngruppe ab sofort einen 

Staatlich geprüften Hauswirtschafter (w/m/d)
(15 Wochenstunden, unbefristet)

Ihre Aufgaben
  • Kontinuierliche hauswirtschaftliche Anleitung und Unterstützung von männlichen Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 21 Jahren in heilpädagogischen Wohngruppen
  • Enge Zusammenarbeit im interdisziplinären Team des Wohn- und Integrationsprojektes
  • Durchführung von Gruppenangeboten zu hauswirtschaftlichen Themenstellungen
  • Ernährungsberatung, Anleiten und Mitwirken beim gemeinsamen Kochen, Hygieneanleitung
  • Mitarbeit bei der kreativen Gestaltung des Wohnumfeldes und der Funktionsbereiche
 Ihr Profil
  • Eine der Aufgabe entsprechende Ausbildung und Qualifikation 
  • Offenheit, Aufgeschlossenheit und Kommunikationsgeschick in der Arbeit mit unseren vielfach belasteten Jugendlichen
  • Erfahrungen im Hauswirtschaftsmanagement
  • Berufserfahrung in der Jugendhilfe bzw. Migrationsarbeit wäre wünschenswert
  • Belastbare Persönlichkeit mit Humor, Kreativität, Flexibilität und Organisationstalent für diese Aufgabe
  • Teamorientiertes Arbeiten im Rahmen des Gruppenkonzeptes sowie Identifikation mit den Zielen des Wohnprojektes
  • Eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Unser Angebot

  • Interessanter und vielseitiger Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum in einer großen sozialen Organisation
  • Möglichkeiten zur fachspezifischen Fortbildung und Supervision
  • Soziale Leistungen im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge, Beihilfe und Zeitwertkonto
  • Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes
  • Möglichkeit eines vergünstigten Jobtickets für MVG und DB
Ihre aussagekräftige Bewerbung per Email mit möglichem Eintrittsdatum senden Sie bitte unter Angabe der Stellen-ID 2021-10-02 an:
SBW-Flexible Hilfen München, Sabine Orav-Berkmann, Tel. 089 649136385
Email: bewerbung-sbw@kjf-muenchen.de
www.kjf-muenchen.de
Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


JETZT BEWERBEN

Stelle weiterempfehlen

Einsatzort:

SBW-Flexible Hilfen München
Schmied-Kochel-Straße 2
81371 München

Größere Kartenansicht

Infos

Tätigkeitsbereich:
Hauswirtschaft und Küche
Arbeitszeit: Teilzeit, 15 WoStd.
Einstellungstermin: ab sofort
Bewerbungsfrist:

Ansprechpartner

Sabine Orav-Berkmann
Tel.: 089 649136385
bewerbung-sbw@kjf-muenchen.de