zurück zur Übersicht

Sozialpädagoge Dipl. / Bachelor (w/m/d) für Ambulante Erziehungshilfen in München, ID 2022-10-09

Wir geben Menschen eine Zukunft!

Die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. (KJF) ist als Fachverband der Caritas anerkannter Träger der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Gesundheitshilfe und beschäftigt in mehr als 80 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen und Diensten rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Die SBW-Flexiblen Hilfen mit den Ambulanten Erziehungshilfen (AEH) München Stadt bieten Familien, Eltern und Alleinerziehenden, Kindern, Jugendlichen und jungen Heranwachsenden, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden und neue Wege gehen möchten, individuelle Unterstützung und Begleitung.
Für die Durchführung von Ambulanten Erziehungshilfen (SGB VIII §§ 27 ff) in München suchen wir zum 01.07.2022 bzw. nächstmöglichen Zeitpunkt:

Diplom / Bachelor Sozialpädagoge (w/m/d)

Teilzeit 19,5 Wochenstunden bis Vollzeit 39 Wochenstunden, unbefristet
 

Ihre Aufgaben
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Erziehungsbeistandschaften
  • Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung
  • Soziale Gruppenarbeit
Ihr Profil
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium als Diplom oder Bachelor-Sozialpädagoge (w/m/d) abgeschlossen
  • Sie bringen Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten mit einem ressourcen-, ziel- und ergebnis-orientierten Arbeitsstil zeichnet Sie aus
  • Sie haben Interesse an transparenter Teamarbeit und kollegialem Austausch
  • Sie sind engagiert, flexibel und teamfähig und arbeiten selbständig
  • Sie haben Interesse an Fort- und Weiterbildung
  • Sie besitzen gute EDV Anwenderkenntnisse in MS Office
  • Wir erwarten eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger
Unser Angebot
  • Interessante und vielfältige Aufgabe in einer großen sozialen Organisation
  • Mitarbeit in einem stabilen, kreativen, engagierten und kompetenten sowie systemisch arbeitendem Team
  • Raum für Eigeninitiative, eigenverantwortliches Arbeiten und berufliche Weiterentwicklung
  • Regelmäßige Fallberatung, Fall- und Teamsupervision
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Soziale Leistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Beihilfe und Zeitwertkonto
  • Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes
  • München-Zulage
  • Möglichkeit eines vergünstigten Jobtickets für MVV / DB
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
Ihre aussagefähige Bewerbung per Email mit möglichem Eintrittsdatum senden Sie bitte an unter Angabe der Stellen-ID 2022-10-09 an:
SBW-Flexible Hilfen
Schmied-Kochel-Straße 2, 81371 München
Ansprechpartner: Herr Uli Dennerlöhr, Tel.: 089 / 720 16 220; Mobil 0151 / 610 780 94
Email: bewerbung-sbw@kjf-muenchen.de; u.dennerloehr@kjf-muenchen.de
www.kjf-muenchen.de
 
Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
 


JETZT BEWERBEN

Stelle weiterempfehlen

Einsatzort:

SBW-Flexible Hilfen München
Schmied-Kochel-Straße 2
81371 München

Größere Kartenansicht

Infos

Tätigkeitsbereich:
Pädagogik
Arbeitszeit: Teilzeit 19,5 bis Vollzeit 39 Wochenstunden
Einstellungstermin: 01.07.2022
Bewerbungsfrist: keine Frist

Ansprechpartner

Uli Dennerlöhr
Tel.: bewerbung-sbw@kjf-muenchen.de
089 720 16 220