zurück zur Übersicht

Sozialpädagoge / Heilpädagoge / Erzieher (w/m/d) für das Betreute Wohnen für junge Männer, ID 2024-10-19

Wir geben Menschen eine Zukunft!

Die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. (KJF) ist als Fachverband der Caritas anerkannter Träger der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Gesundheitshilfe und beschäftigt in mehr als 80 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen und Diensten rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die SBW-Flexible Hilfen in München ist eine Einrichtung der Jugendhilfe mit den Schwerpunkten sozialpädagogisch betreute Wohnformen, Mutter-Kind- und Familienarbeit und Betreuung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.

Für das Team des Betreuten Wohnens für junge Männer zwischen 16 und 27 Jahren in der Hochstraße in Obergiesing suchen wir zum 01.07.2024 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Sozialpädagoge / Heilpädagoge / Erzieher (w/m/d)

(Teilzeit oder Vollzeit, 30 - 39 Wochenstunden, unbefristet)

Ihre Aufgaben
  • Flexible Einzelbetreuung von männlichen Jugendlichen ab 16 Jahren und jungen Erwachsenen in schwierigen Lebenssituationen gemäß §§ 13 III, 34, 41 und 35a SGB VIII
  • Gestaltung von intensiven Betreuungsprozessen mit den jungen Männern
  • Mitarbeit im Hilfeplanverfahren und bei der individuellen Zielentwicklung
  • Zusammenarbeit mit Ämtern und Kooperationspartnern
  • Interkulturelle Einzel- und Gruppenarbeit, Freizeitangebote
  • Enge Zusammenarbeit im interdisziplinären Fachteam
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik (Diplom oder Bachelor) mit staatlicher Anerkennung oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Erzieherin mit staatlicher Anerkennung
  • Berufserfahrung in der Jugendhilfe bzw. in der Arbeit mit jungen Männern
  • Erfahrung in der Arbeit mit jungen Geflüchteten ist von Vorteil
  • Flexibilität im Hinblick auf Arbeitszeitgestaltung und Methodik
  • Sie haben eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger
Unser Angebot
  • Interessanter und vielseitiger Arbeitsplatz in einer großen sozialen Organisation
  • Flexible, eigenständige Arbeitszeitgestaltung
  • Attraktive und faire Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes und zusätzliche Jahressonderzahlungen
  • Soziale Leistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, Beihilfe und VWL
  • Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Freizeit durch flexible Arbeitsplatzgestaltung und Zeitwertkonto (Sabbatical)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Zahlreiche Vergünstigungen wie Jobticket für MVV/DB und Pluxee Benefits Card
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Befristete Anmietung einer Mitarbeiterwohnung möglich
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail (max. 5 MB) unter Angabe der Stellen-ID 2024-10-19 an:
 
KJF München e. V., SBW-Flexible Hilfen, Adlzreiterstraße 22, 80337 München
Ansprechpartnerin: Frau Iris Jurinka, Tel. 089 72016330
i.jurinka@kjf-muenchen.de; bewerbung-sbw@kjf-muenchen.de
 
Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Zudem bieten wir BFD-,FSJ-,FÖJ- und Praktikumsstellen.
 
Weitere Hinweise zu unserem Datenschutz finden Sie unter www.kjf-muenchen.de


JETZT BEWERBEN

Stelle weiterempfehlen

Einsatzort:

SBW-Flexible Hilfen München
Schmied-Kochel-Straße 2
81371 München
Auf Google Maps öffnen

Infos

Tätigkeitsbereich:
Pädagogik
Arbeitszeit: Teilzeit 30 - Vollzeit 39 Wochenstd.
Einstellungstermin: 01.07.2024
Bewerbungsfrist: keine Frist

Ansprechpartner

Iris Jurinka
Tel.: 089 72016330
bewerbung-sbw@kjf-muenchen.de