zurück zur Übersicht

Psychologe (w/m/d) für den stationären Bereich, ID 2024-13-05

Wir geben Menschen eine Zukunft!

Die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. (KJF) ist als Fachverband der Caritas anerkannter Träger der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Gesundheitshilfe und beschäftigt in mehr als 80 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen und Diensten rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Salberghaus ist eine Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung mit stationären, teilstationären und ambulanten Angeboten für kleine Kinder und ihre Familien im Südosten Münchens.

Zur psychologischen Betreuung und Behandlung von Kindern im stationären Bereich des Salberghauses in Putzbrunn suchen wir ab 01.07.2024 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Psychologe (w/m/d)

 (Vollzeit 39 WoStd., unbefristet)

 Ihre Aufgaben
  • Psychologische, testgestützte Entwicklungsdiagnostik
  • Psychologische Behandlung in Form von Einzel- oder Gruppentherapie von Kindern im Alter zwischen 3 - 7 Jahren
  • Entwicklung individueller, ganzheitlicher Förderansätze
  • Familienarbeit im Rahmen der stationären Unterbringung
  • Psychologische Fachberatung der Wohngruppen
  • Zusammenarbeit mit den Bereichsleitungen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb unseres Fachdienstteams
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Psychologie-Studium (Diplom bzw. Master-Abschluss) oder kontextbezogene abgeschlossene psychotherapeutische Ausbildung
  • Interessierte, motivierte Persönlichkeit, die Freude an der Arbeit mit jungen Kindern und ihren Familien hat
  • Fähigkeit zum selbständigen, strukturierten und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sie haben eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger
Unser Angebot
  • Interessante und vielfältige Aufgabe in einer großen sozialen Organisation
  • Abwechslungsreiches Arbeitsfeld in mehreren engagierten Teams, multidisziplinäre Zusammenarbeit
  • Teilnahme an fachspezifischen, hausinternen und kostenlosen Fortbildungen
  • Attraktive und faire Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes und zusätzliche Jahressonderzahlungen
  • Soziale Leistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, Beihilfe und VWL
  • Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Freizeit durch flexible Arbeitsplatzgestaltung und Zeitwertkonto
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements wie Firmenfitness mit „Bodyup“
  • Religiöse und spirituelle Angebote
  • Wohnmöglichkeit im Salberghaus
  • Zahlreiche Vergünstigungen wie Jobticket für MVV/DB
  • Gute Verkehrsanbindung und / oder kostenfreie Parkplätze
Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung mit möglichem Eintrittsdatum senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail (max 5 MB) unter Angabe der Stellen-ID 2024-13-05 an:
Salberghaus, Theodor-Heuss-Straße 20, 85640 Putzbrunn 
Ansprechpartnerin: Frau Agnes Gschwendtner, Tel. 089/60093-0
Email: salberghaus@kjf-muenchen.de
www.kjf-muenchen.de
 
Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
 
Zudem bieten wir BFD-, FSJ-, FÖJ- und Praktikumsstellen.
Weitere Hinweise zu unserem Datenschutz finden Sie unter www.kjf-muenchen.de


JETZT BEWERBEN

Stelle weiterempfehlen

Einsatzort:

Salberghaus
Theodor-Heuss-Straße 20
85640 Putzbrunn
Auf Google Maps öffnen

Infos

Tätigkeitsbereich:
Psychologie und Therapie
Arbeitszeit: Vollzeit 39 WoStd.
Einstellungstermin: 01.07.2024
Bewerbungsfrist: keine Frist

Ansprechpartner

Agnes Gschwendtner
Tel.: 089 600 930
salberghaus@kjf-muenchen.de