zurück zur Übersicht

Leitung sozialtherapeutischer Kindergarten (w/m/d), ID 2020-07-10

Wir geben Menschen eine Zukunft!
Lichtblick Hasenbergl gilt als deutschlandweit anerkanntes Modellprojekt für einen nachhaltigen, ganzheitlichen Ansatz sozialer Brennpunktarbeit. Wir betreuen 200 Kinder und Jugendliche zwischen 1 und 25 Jahren. Das Programm beginnt im Kindergarten, führt durch die gesamte Schulzeit und begleitet die Jugendlichen im Rahmen einer Ausbildungs-begleitung bis zum sicheren Eintritt in eine Erwerbstätigkeit. Mutter-Kind-Gruppen, eine Familienhilfe und eine Elternschule ergänzen das pädagogische Angebot. Die Trägerschaft der Einrichtung liegt bei der katholischen Jugendfürsorge München und Freising e. V.

 Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein
Leitung (w/m/d) für unseren sozialtherapeutischen Kindergarten
 Vollzeit (39 Wochenstunden, unbefristet)

Freuen Sie sich auf:
  • Interessante und vielfältige Aufgaben in einer großen sozialen Organisation
  • Kleine Gruppen (je 12 Kinder) und ein sehr guter Personalschlüssel (2 Fachkräfte und 1 Ergänzungskraft),
    die eine intensive Förderung und Beziehungsarbeit ermöglichen.
  • Zahlreiche Ressourcen für die pädagogische Arbeit, Aktionen und innovative Projekte
  • Zeit für Konzeptarbeit und Teamentwicklung
  • ein pädagogisch fundiertes innovatives Konzept, das sich an den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen orientiert
  • Raum für Mitgestaltung und Ihre persönliche fachliche Weiterentwicklung
  • ein tolles Team, das sich über Ihre Unterstützung freut
  • eine intensive Einarbeitungsphase
  • zahlreiche Mitarbeiter-Events (Sommerfest, Weihnachtsfeier, Team-Tag)
  • ein Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm
Ihr Einsatzbereich:
In unseren beiden sozialtherapeutischen Kindergartengruppen werden jeweils 12 Kinder betreut, die unter schwierigen Bedingungen im Hasenbergl-Nord aufwachsen. Die Betreuung je Gruppe erfolgt durch 2 Fachkräfte, ergänzt durch eine pädagogische Hilfskraft und wöchentliche Einheiten einer Werklehrerin und einem Team aus Ergotherapeuten und Logopäden.
 
Unsere pädagogischen Schwerpunkte sind:
  • intensive Gruppen- und Kleingruppenarbeit
  • Sprachförderung und Aufbau von vorschulischem Wissen
  • zielgruppenspezifisches soziales Training mit den Schwerpunkten gesunde Lebensführung, Partizipation und Aufbau der Denk- und Lernfähigkeit sowie Vorbereitung auf den Schulbesuch
  • Sport und motorische Förderung, musisch-kreative Interessensbildung
  • intensive, nachgehende Elternarbeit
Ihre Aufgaben:
Leitung von zwei Kindergartengruppen mit je 12 Kindern im Alter von 3 – 6 Jahren
  • 50% Leitungstätigkeit und 50% pädagogische Tätigkeit (z.B. Förderung, intensive Elternarbeit, Gruppendienst)
  • Personalverantwortung für ein junges, engagiertes Team
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts
  • Leitung von Organisationsteams, Fallbesprechungen und Helferkonferenzen
  • Unterstützung und Anleitung der Mitarbeiter*innen in pädagogisch herausfordernden Situationen, insbesondere in der Elternarbeit
  • Vorbereitung der Haushaltsplanung, Budgetverantwortung
  • Vertretung der Einrichtung in Fachgremien und Arbeitskreisen
 Ihr Profil:
  • Idealerweise Leitungserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe oder in einer Kita, gerne helfen wir aber auch Führungsnachwuchs dabei, sein Potential zu entwickeln
  • Fachwissen/Erfahrung in der Arbeit mit sozial belasteten Familien
  • Interesse an der Weiterentwicklung unseres pädagogischen Konzepts
  • Geduld und Belastbarkeit in herausfordernden Situationen
  • Eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger
 Wir legen Wert auf:
  • Wertschätzung gegenüber Kindern, Eltern und Kollegen
  • Freude an der Arbeit mit Kindern/Familien aus unterschiedlichen Kulturen
  • Offenheit und Freude an der Arbeit in einem professionellen Team
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung
 Vergütung und Vertrag:
  • Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes unter Anrechnung von Vordienstzeiten zzgl. Arbeitsmarktzulage und Ballungsraumzulage
  • Soziale Leistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Beihilfe, Zeitwertkonto, Sodexocard
  • 30 Tage Urlaub zzgl. Freistellung an Weihnachten und Silvester, Freistellung für drei Tage Exerzitien pro Jahr
  • Zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Möglichkeit eines vergünstigten Jobtickets für MVV und DB
  • günstige Wohnmöglichkeit in einer 2er-Mitarbeiter-WG
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit möglichem Eintrittsdatum senden Sie bitte, unter Angabe der
Stellen-ID 2020-07-10, an:
Lichtblick Hasenbergl
Valerie Laabs; Am Frauenholz 10 - 12; 80933 München
lichtblick@kjf-muenchen.de; www.lichtblick-hasenbergl.org
www.kjf-muenchen.de
Tel. 089/3 18 11 88-10
Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


JETZT BEWERBEN

Stelle weiterempfehlen

Einsatzort:

Lichtblick Hasenbergl
Am Frauenholz 10-12
80933 München

Größere Kartenansicht

Infos

Tätigkeitsbereich:
Pädagogik
Arbeitszeit: Vollzeit
Einstellungstermin: ab sofort
Bewerbungsfrist: keine Frist

Ansprechpartner

Valerie Laabs
Tel.: 089 / 318118810
lichtblick@kjf-muenchen.de