zurück zur Übersicht

Leiter*in Wirtschaft & Finanzen (w/m/d), ID GS-2022-01

Wir geben Menschen eine Zukunft!
 
Die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. (KJF) ist als Fachverband der Caritas anerkannter, moderner Träger der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Gesundheitshilfe und beschäftigt in mehr als 80 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen und Diensten rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ohne unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wären wir nicht erfolgreich da wo wir heute sind. Bei uns ist Arbeit mehr, wir bieten Ihnen Arbeit mit Herz und Sinn.
Zur Unterstützung suchen wir aktuell in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n


Leiter*in Wirtschaft & Finanzen (w/m/d)

(Vollzeit)

Unser Angebot

  • Ein sicherer, sozialer, interessanter Arbeitsplatz mit Herz und Sinn in einer großen sozialen Organisation
  • Fundierte Einarbeitung
  • Offene, kollegiale Organisationsstruktur
  • Zentrale Lage im Herzen von München
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Vielfältige Soziale Leistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, Beihilfe und Zeitwertkonto
  • Möglichkeit eines vergünstigten Jobtickets für MVV und DB
  • Attraktive Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes
Ihre Aufgaben
  • Ansprechpartner für die Vorstände in allen ökonomischen Belangen einschl. Berichte aller steuerungsrelevanten Daten, Zahlen und Fakten
  • Führung und Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs Finanzen
  • Entwicklung, Führung und Motivation des Mitarbeiterteams der Abteilung Finanzbuchhaltung
  • Initiieren von innovativen Veränderungsprozessen und zukunftssichere Aufstellung der Abteilung insbesondere mit Blick für Digitalisierungsthemen
  • Verantwortung für die Finanzbuchhaltung, die Erstellung des Jahresabschlusses sowie Finanzplanungen
  • Koordinierende und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren Einrichtungen und internen Schnittstellen
  • Sicherstellung eines einheitlichen Prozessmanagements über alle Unternehmensbereiche hinweg
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft im Finanzwesen, idealerweise im Bereich Gesundheit & soziale Dienste
  • Umfassendes betriebswirtschaftliches Know-how
  • Grundlegende Kenntnisse im Steuerrecht und idealerweise Kenntnisse im Gemeinnützigkeitsrecht
  • Kenntnisse bei Entgelt- und Investitionskostenverhandlungen sind von Vorteil
  • Fähigkeit, sich schnell in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten
  • Sehr gute Kommunikations- und Konsensfähigkeit
  • Unternehmerisches Denken und Handeln sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Excel- und Zahlenaffinität und sichere Beherrschung sonstiger MS-Office Anwendungen
  • Unsere Einrichtungen sind erlebbare Orte und ein wichtiger Teil der Gesellschaft. Sie sind Begegnungsorte für unsere Mitarbeiterinnen/ Mitarbeiter und die Menschen vor Ort. Die positive Einstellung mit den Werten eines kirchlichen Trägers setzen wir bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern damit voraus.
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail (max. 5 MB) unter Angabe der
Stellen-ID: GS-2022-01 an: bewerbung@kjf-muenchen.de
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Personalabteilung unter 089/74647-135 oder schreiben Sie uns an die oben genannte Email-Adresse.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Weitere Hinweise zu unserem Datenschutz finden Sie unter www.kjf-muenchen.de


JETZT BEWERBEN

Stelle weiterempfehlen

Einsatzort:

Geschäftsstelle
Adlzreiterstr. 22
80337 München

Größere Kartenansicht

Infos

Tätigkeitsbereich:
Administration und Verwaltung
Arbeitszeit: Vollzeit
Einstellungstermin: sofort
Bewerbungsfrist: keine Frist

Ansprechpartner

Personalabteilung
Tel.: 089 74647 135
bewerbung@kjf-muenchen.de