zurück zur Übersicht

Erzieher / Sozialpädagoge (w/m/d) für heilpädagogische Tagesstätte, ID 2022-11-18

Wir geben Menschen eine Zukunft!

Die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. (KJF) ist als Fachverband der Caritas anerkannter Träger der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Gesundheitshilfe und beschäftigt in mehr als 80 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen und Diensten rund 2.500 Mitarbeiter*innen.
 
Das Erziehungshilfezentrum Adelgundenheim der Katholischen Jugendfürsorge e.V. in München-Au/Haidhausen ist eine traditionsreiche Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung, in der stationäre, teilstationäre und ambulante Angebote für alle Altersstufen bis in das Erwachsenenleben und für Familien vorgehalten werden. Das Erziehungshilfezentrum Adelgundenheim beschäftigt rund 200 Mitarbeiter*innen.
 
Für unsere dazugehörige Heilpädagogische Tagesstätte in der Hochstraße 47 suchen wir ab 09.01.2023 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Erzieher oder Sozialpädagoge (w/m/d)

Teilzeit mit 20 Wochenstunden im Gruppendienst, unbefristet

In der HPT werden Kinder im Alter zwischen 6 - 12 Jahren mit (drohender) seelischer Behinderung betreut, die eine besondere pädagogische und therapeutische Hilfe benötigen.
 
Ihre Aufgaben
  • Gestaltung des Gruppenalltags
  • Vermittlung emotionaler Sicherheit durch intensive Beziehungsarbeit
  • Begleitung, Unterstützung und Förderung im sozialen, emotionalen, kognitiven und lebenspraktischen Bereich
  • Intensive Hausaufgabenbetreuung und individuell abgestimmte schulische Fördermaßnahmen
  • Eltern- bzw. Familienarbeit
 
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium bzw. abgeschlossene Ausbildung
  • Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit, eigenständiges Arbeiten
  • Beziehungsfähigkeit und Empathie sowie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Wertschätzende Haltung gegenüber Kindern, Eltern und Kolleg*innen
  • Bereitschaft zur Arbeit und Auseinandersetzung im Team
  • Bereitschaft, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln
  • Wir erwarten eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger
 
Unser Angebot
  • Interessante und vielfältige Aufgabe in einer großen sozialen Organisation
  • Raum für Eigeninitiative in einem interessanten und vielseitigen Arbeitsfeld – eingebunden in ein stabiles Team
  • Supervision und Fortbildung
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Soziale Leistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Beihilfe und Zeitwertkonto
  • Möglichkeit eines vergünstigten Jobtickets für MVV und DB
  • Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes
Ihre aussagefähige, schriftliche Bewerbung mit möglichem Eintrittsdatum senden Sie bitte unter Angabe der Stellen-ID: 2022-11-18 an:
Erziehungshilfezentrum Adelgundenheim
Hochstraße 47, 81541 München
Ansprechpartnerin: Frau Cornelia Schubert, Tel. 089/480903-830
Email: adelgundenheim.bewerbungen@kjf-muenchen.de ; c.schubert@kjf-muenchen.de
www.adelgundenheim.de
www.kjf-muenchen.de
 
Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


JETZT BEWERBEN

Stelle weiterempfehlen

Einsatzort:

Adelgundenheim
Hochstraße 47
81541 München

Größere Kartenansicht

Infos

Tätigkeitsbereich:
Pädagogik
Arbeitszeit: Teilzeit 20 Wochenstd.
Einstellungstermin: 09.01.2023
Bewerbungsfrist: keine Frist

Ansprechpartner

Cornelia Schubert
Tel.: 089 480903830
c.schubert@kjf-muenchen.de