zurück zur Übersicht

Erzieher / Sozialpädagoge (w/m/d) als Leitung der Kinderkrippe an der Lenbachallee in Ottobrunn, ID 2022-13-14

Wir geben Menschen eine Zukunft!

Die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. (KJF) ist als Fachverband der Caritas anerkannter Träger der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Gesundheitshilfe und beschäftigt in mehr als 80 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen und Diensten rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Das Salberghaus ist eine Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung mit stationären, teilstationären und ambulanten Angeboten für kleine Kinder und ihre Familien im Südosten Münchens.

Für unsere Kinderkrippe an der Lenbachallee in Ottobrunn suchen wir zum 01.04.2022 bzw. nächstmöglichen Zeitpunkt

Erzieher / Sozialpädagoge als Leitung der Kinderkrippe (w/m/d)

 (Vollzeit 39 Stunden; befristet als Elternzeitvertretung)

Ihr Aufgabengebiet
  • Leitung einer Kinderkrippe mit aktuell 3 Gruppen (insgesamt 4 Gruppen)
  • Wertschätzende und partizipative Führung eines kompetenten Teams
  • Begleitung und Unterstützung in der pädagogischen Arbeit mit den Kindern
  • Verantwortung für organisatorische und inhaltliche Abläufe
  • Aufbau und Pflege einer vertrauensvollen Elternpartnerschaft
  • Weiterentwicklung der Konzeption
  • Zusammenarbeit mit dem Träger
  • Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit in der Region
Ihr Profil
  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in oder Studium im pädagogischen Bereich
  • Berufserfahrung ist wünschenswert, Leitungserfahrung von Vorteil
  • hohe Motivation, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Wir erwarten eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger
Unser Angebot
  • Abwechslungsreiche und interessante Aufgabe in einer großen sozialen Organisation
  • Wertschätzendes Miteinander in einem kompetenten und beständigen Team
  • Teilnahme an fachspezifischen, hausinternen und externen Fortbildungen
  • Soziale Leistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, Beihilfe und Zeitwertkonto
  • Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes
  • 30 Tage Urlaub zzgl. Freistellung an Hl. Abend und Silvester, Freistellung für drei Tage Exerzitien pro Jahr
  • Möglichkeit eines vergünstigten Jobtickets für MVG und DB
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Wohnmöglichkeit im Salberghaus
Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung mit möglichem Eintrittsdatum senden Sie bitte unter Angabe der Stellen-ID 2022-13-14 an:
Salberghaus, Theodor-Heuss-Straße 20, 85640 Putzbrunn
Ansprechpartnerin: Frau Agnes Gschwendtner, Tel. 089/60093-0
Email: salberghaus@kjf-muenchen.de
www.kjf-muenchen.de
 
Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


JETZT BEWERBEN

Stelle weiterempfehlen

Einsatzort:

Salberghaus
Theodor-Heuss-Straße 20
85640 Putzbrunn

Größere Kartenansicht

Infos

Tätigkeitsbereich:
Pädagogik
Arbeitszeit: Vollzeit 39 WoStd.
Einstellungstermin: 01.04.2022
Bewerbungsfrist: keine Frist

Ansprechpartner

Agnes Gschwendtner
Tel.: 089 600930
salberghaus@kjf-muenchen.de