zurück zur Übersicht

Bereichsleitung (w/m/d) für Bereich Jugend und Ausbildungsbegleitung, ID 2021-07-08

Wir geben Menschen eine Zukunft!

Die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. (KJF) ist als Fachverband der Caritas anerkannter Träger der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Gesundheitshilfe und beschäftigt in mehr als 80 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen und Diensten rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Lichtblick Hasenbergl gilt als deutschlandweit anerkanntes Modellprojekt für einen nachhaltigen, ganzheitlichen Ansatz sozialer Brennpunktarbeit. Wir betreuen 200 Kinder und Jugendliche zwischen 1 und 25 Jahren. Das Programm beginnt im Kindergarten, führt durch die gesamte Schulzeit und begleitet die Jugendlichen im Rahmen einer Ausbildungsbegleitung bis zum sicheren Eintritt in eine Erwerbstätigkeit. Mutter-Kind-Gruppen, eine Familienhilfe und eine Elternschule ergänzen das pädagogische Angebot. 

Für den Bereich Jugend und Ausbildungsbegleitung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Bereichsleitung (w/m/d)

(Vollzeit / 39 Wochenstunden / unbefristet)

Ihre Aufgaben
50% Bereichsleitung
  • Vorbereitung der Haushaltsplanung, Budgetverantwortung
  • Personalverantwortung für ein Team mit vier Fachkräften, dualen Studenten, Honorarkräften und ehrenamtlichen Helfern
  • Jahresplanung sowie Organisation von Fördereinheiten, Projekten, Sport- und Freizeitangeboten
  • Sicherstellen der fachlichen Qualität, konzeptionelle Weiterentwicklung
  • Zusammenarbeit mit dem Gesamtteam, Netzwerkarbeit
50% pädagogische Tätigkeiten
  • Leiten von schul- und berufsbezogenen Aktivierungsangeboten
  • Durchführung von genderspezifischen Angeboten und Demokratiebildung
  • Durchführen von Sport-, Medien- und Freizeitangeboten
  • Einzelfallhilfe, Biografiearbeit und Krisenintervention
  • Fallbezogene Zusammenarbeit mit Schulen, Jugendamt, Jobcenter, Jugendgerichtshilfe, etc.
Ihr Profil
  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus unterschiedlichen Kulturen eines sozial belasteten Einzugsbereiches
  • Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung genderspezifischer Angebote, insb. im Bereich Sport und Arbeit mit jungen Männern
  • Wertschätzung gegenüber Kindern, Eltern und Kollegen
  • Eigeninitiative, Engagement und Belastbarkeit in herausfordernden Situationen
  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Leitungserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Wir erwarten eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger
Unser Angebot
  • Interessanter und vielseitiger Arbeitsplatz in einer großen sozialen Organisation
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Soziale Leistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, Beihilfe und Zeitwertkonto
  • Möglichkeit eines vergünstigten Jobtickets für MVV und DB
  • Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte schriftlich unter Angabe der Stellen-ID: 2021-07-08 bis spätestens 30.09.2021 an:
Lichtblick Hasenbergl, Valerie Laabs; Am Frauenholz 10 - 12; 80933 München, Tel. 089/3 18 11 88-19
Email: verwaltungsleitung.lichtblick@kjf-muenchen.de   
Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
 


JETZT BEWERBEN

Stelle weiterempfehlen

Einsatzort:

Lichtblick Hasenbergl
Am Frauenholz 10-12
80933 München

Größere Kartenansicht

Infos

Tätigkeitsbereich:
Pädagogik
Arbeitszeit: Vollzeit
Einstellungstermin: 01.10.2021
Bewerbungsfrist: keine Frist

Ansprechpartner

Valerie Laabs
Tel.: 089 318118819
verwaltungsleitung.lichtblick@kjf-muenchen.de