• Wir geben Menschen eine Zukunft
  • Wir geben Menschen eine Zukunft
  • Wir geben Menschen eine Zukunft

Masken-Spende

Nähkünste bringen 1000 Euro - Masken-Spende macht es möglich

 

Mega-Aktion im Behandlungszentrum Aschau: Christine Kutschka (auf dem Foto links) von der orthopädischen Kinderklinik nähte Atemschutzmasken, als diese zu Beginn der Coronakrise noch Mangelware waren. Die Masken stellte sie den PatientInnen und Mitarbeitenden gegen eine Spende zur Verfügung. 1000 Euro konnte sie damit erlösen. Den Betrag übergab sie jetzt an Sabrina Pollinger vom Aschauer "Schlawinertreff". Dort können sich junge PatientInnen und ihre Angehörigen bei Spiel und Spaß erholen.
Text: Gabriele Heigl

Das Oberbayerische Volksblatt berichtete von der erfolgreichen Aktion mit der Masken-Spende. Screenshot: KJF