• Wir geben Menschen eine Zukunft
  • Wir geben Menschen eine Zukunft
  • Wir geben Menschen eine Zukunft

Jeder Einkauf zählt!

Shoppen für den guten Zweck

Nach der erfolgreichen Spendenaktion im vergangenen Jahr geht die Karstadt-Aktion „Mama ist die Beste“ in die nächste Runde. Die Spenden kommen den SBW-Flexible Hilfen, einer Einrichtung der Katholischen Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. zugute.

Am Dienstag, den 18. September, findet im Karstadt Bahnhofplatz von 13 bis 15 Uhr die Aktion „Mama ist die Beste“ statt.
Alle Kundinnen und Kunden, die an der Kasse im Untergeschoss/Stachusseite einkaufen, tun etwas Gutes. Denn zehn Prozent der Einnahmen dieser zwei Stunden kommen den SBW-Flexible Hilfen München und dem dortigen Elterncafé zugute. Träger der SBW-Flexiblen Hilfen ist die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. (KJF).

Das offene Elterncafé der SBW-Flexible Hilfen bietet seit 2013 speziell für Familien aus dem Bereich der Mutter-Kind-Hilfen und Frühen Hilfen und interessierten Familien an zwei Standorten in München ein großes Angebot an Kursen an. Für Klienten mit entsprechendem Bedarf werden im Rahmen des präventiven Münchner Modells der Früherkennung und Frühen Hilfen Hausbesuche, Beratung und Unterstützung angeboten. Ziel ist die Stärkung der Erziehungskompetenz der Eltern und die Förderung einer gelingenden Entwicklung des Kindes.
Im Rahmen der Aktion am 18. September stellen sich die SBW-Flexible Hilfen an einem Infostand vor.

Shoppen für einen guten Zweck ist Teil der Aktion „Mama ist die Beste“, bei der bereits bundesweit mehr als 1,5 Millionen Euro gespendet wurden – mit dem Ziel, regionale gemeinnützige Organisationen und Verbände, die sich für Mütter engagieren, zu unterstützen.
 
Schauen Sie vorbei, unterstützen Sie unser Projekt, kommen Sie mit uns ins Gespräch!

Shoppen für einen guten Zweck
Dienstag, 18. September, 13–15 Uhr
Untergeschoss – Stachusseite
Karstadt München Bahnhofplatz
Bahnhofplatz 7, 80335 München